Download A Young Dutchman Views Post–Civil War America: Diary of by Claude August Crommelin,H. Roger Grant,Augustus J. PDF

By Claude August Crommelin,H. Roger Grant,Augustus J. Veenendaal Jr.

Not lengthy after the tip of the yankee Civil struggle, a prosperous younger Dutchman by way of the identify of Claude August Crommelin launched into a journey of the younger state, vacationing New England, the center Atlantic States, the higher Mississippi Valley, and the war-ravaged South. His kinfolk connections allowed him to satisfy very important humans, and his pursuits in undefined, politics, and public associations led him to watch what others would possibly not have spotted. His meticulously stored magazine unearths an inquisitive vacationer with a prepared eye for aspect and a genial writing type. on hand in English for the 1st time, Crommelin’s booklet offers an illuminating outsider's account of the USA at a pivotal aspect in its history.

Show description

Read or Download A Young Dutchman Views Post–Civil War America: Diary of Claude August Crommelin PDF

Similar travel essays & travelogues books

Bergwärts: Ötztaler I Zillertaler I Stubaier I Ortler I Touren, Rückblicke und Reflexionen (German Edition)

In dem Buch werden Touren in den Tiroler Bergen beschrieben. Den leicht nachvollziehbaren Routenbeschreibungen folgen Momente des Nachsinnens und des Staunens über das erfahrene Glück. Wer das Buch liest wird bemerken, dass neben der Freude über die Gipfelsiege allein die Schönheit des Bergsteigens an Bedeutung gewinnt.

270 und ein Tag Südamerika: Von Venezuela über Kolumbien nach Ecuador und wieder zurück. Ohne zeitliche Verpflichtungen so viel wie möglich zu erleben! (German Edition)

Ohne Spracherfahrung, aber gewillt, Spanisch so schnell wie möglich vor Ort zu lernen, ohne zeitliche Verpflichtungen so viel wie möglich abseits der touristischen Trampelpfade zu erleben. Das heißt, dass Begegnungen mit sehr unterschiedlichen Menschen das eigentliche Thema des Buches sind. Mit kleinem Reisebudget, wenig Erfahrung, aber mit viel Offenheit und Begeisterung wird die 270 Tage lange Reise zu einer bereichernden Begegnung mit Außenseitern, Armen, anderen Reisenden, der schräge Blick eines Fremden auf einen fremden Kontinent.

El azar y el destino. Viajes por Latinoa mérica (El Ojo del Tiempo) (Spanish Edition)

El azar y el destino narra un viaje inaugural, el encuentro de Nooteboom con unos países que progresivamente fueron captando su atención, y que forman «un mapa inconmensurable que ha conocido l. a. tragedia de las tierras conquistadas, de las dictaduras y de los angeles colonización, que ha vivido l. a. revolución, l. a. liberación y el ascenso».

The Travel Episodes: Neue Geschichten für Abenteurer, Glücksritter und Tagträumer (German Edition)

Mit einem Vorwort von Andreas Altmann. Allein als Frau in den Iran reisen und wahre Schönheit entdecken. Im Hohen Atlas die Stufen zum Himmel erklimmen. In den Nebelwäldern Ruandas den letzten Berggorillas der Erde begegnen. In Finnland auf Zeitreise gehen. In Grönland dem Sturm trotzen und sich in einer südafrikanischen Nacht verlieren:Die Autoren von The go back and forth Episodes erzählen uns von ihren Abenteuern.

Extra info for A Young Dutchman Views Post–Civil War America: Diary of Claude August Crommelin

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 44 votes